Carolynn

Im Singersongwriting-bereich gibt es bei Carolynn über 50 Songs im eigenen Repertoire. Seit 2009 spielte Carolynn mit dem Violinisten Michael Adagio Dicht zusammen. Im Oktober 2012 erschien die EP Trail to My Place. Das Debutalbum Shift & Shape erschien 2014. Seit 2013 ist In Voice die Schule, von welcher Carolynn im Unterricht bei Rhonda Dorsey profitiert. Auf Tournée durch Frankreich, Holland, Belgien und in der Schweiz entstanden neue Synergien, die fürs Jahr 2015 weiter genutzt wurden. Ein Duo gibts nun neu auch in der Formation mit Mr. Saxman Wouter De Smet aus Wetteren (Belgien). 2016 bespielt Carolynn Bühnen und Strassen in Berlin und bringt am 24.9.2016 ihr neues Album Do it auf den Markt. Die neu besetzte Liveband für die Releasetour durch die Schweiz und Deutschland besteht aus Adrian Hilber (Drum), Lia Low (Bass) und den Gastmusikern Amin Mokdad (Sax, Querflöte), Jeremy Mage (Piano, Backings) und Michael Adagion Dicht (Violine).